Trockenbau
Trockenbau
  • Trockenbau

Trockenbau-Ausrüstung und Werkzeuge beschäftigt für Trockenmauer-Installation





Um in der Lage zu sein, Trockenbau richtig einzurichten, benötigen Sie die idealen Werkzeuge und Ausrüstungen, die für eine effektive Installation verwendet werden können. Es gibt mehrere Ausrüstungen, die Sie im Voraus vorbereiten müssen, um sicherzustellen, dass Sie keine schwierige Zeit haben werden, sich von Kumpels zu leihen oder eines zu erwerben, nachdem Sie mit der Installation begonnen haben. Der Mangel an Trockenbaugeräten bedeutet unordentliche, zeitraubende und unorganisierte Arbeit.




Werkzeuge und Ausrüstung zur Vorbereitung:


1. Trockenbau - Der erste zusammen mit dem wichtigsten Material in der Installation. Ohne diese Notwendigkeit, wie können Sie möglicherweise Trockenbau einrichten? Dies kann auch Gipskarton oder Gipskarton genannt werden. Dies sind Bleche oder Paneele, die für Innenwände und -decken verwendet werden.


2. Hammer (Hatchet) - Dies kann als das wichtigste Werkzeug für jeden Job angesehen werden. Obwohl es viele einzigartige Arten von Hämmern gibt und sie unterschiedliche Zwecke haben, sind diese Hämmer speziell für das Nageln von Trockenbau entwickelt.


3. Heben - Dies kann ein Werkzeug angewendet werden, sobald Sie Höhen wie die Decke erreichen müssen. Dies kann häufig an hängenden Trockenbau speziell an der Decke eingesetzt werden.


4. Nägel und Schrauben - Ihre Länge muss von der Dicke der Bleche abhängen.


5. Elektroschrauber - Ein Gerät zur Befestigung von Schrauben auf die mühelose und mühelose Weise.


6. Utility Knife - Dies wird wirklich zum Schneiden von Trockenbau verwendet.


7. Taping Knife - Grundlegende Werkzeuge zum Anbringen von Klebeband.


8. Joint Knife - Dies ist eigentlich ein 6 - Zoll - Joint Messer für die Anwendung von Schlamm mehr als die Wand


9. Maßband - Dies sollte ein 30-Fuß-Maßband sein, damit es ein effizientes Werkzeug in hängenden Trockenbau sein könnte.


10. T-Square - hergestellt aus Metall zur Messung der richtigen Größe und Länge Ihrer Bögen und für den Fall, dass die Schnitte gerade sind.